Feldstraße 2 | 42579 Heiligenhaus
Tel.: 02056 6211 | Fax: 02056 57319 

Abschlussfahrt 10d nach Malta, 18.bis 22.9.2019

Abends am 18. 9. ging es los: Flug ab Düsseldorf mit Air Malta! Kurz nach Zehn waren wir im Hotel. English Breakfast am nächsten Morgen, dann ging's ab nach Mdina, der alten Inselhauptstadt, danach Besuch im "Künstlerdorf" Ta'Quali: Den Töpfern über die Schulter geschaut und die Glasbläser bei der Arbeit beobachtet. Auf die Busse in Malta ist nicht immer Verlass, was wir bei der Rückfahrt leider erfahren mussten: Anderthalb Stunden Warten auf unseren Bus, der gar nicht kam! Abends wurde dann St. Julian's unsicher gemacht....

Tag der offenen Tür

Erstmals fand der Tag der offenen Tür genau am Nikolaustag statt. Die jüngeren Kinder haben sich sehr über die Geschenke des Nikolauses gefreut! Die Eltern konnten ein breites Bild von der vielfältigen Arbeit an der Schule gewinnen.
Wie immer waren viele überrascht, dass es an der Realschule eine kostenlose Übermittagsbetreung bis 15:30 Uhr und ein kostengünstiges Mittagessen gibt, beides flexibel zu buchen.

Wieder nutzten sehr viele Ehemalige den Abend, um die alte Schule zu besuchen.

Der Nikolaus war da!

Auch in diesem Jahr ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen uns zu besuchen.

 

 

Gemeinsam mit seinem Engel hörte er sich Weihnachtslieder an, gesungen von den fünften und sechsten Klassen. Aus seinem goldenen Buch wusste er, wie sich die Schülerinnen und Schüler im vergangenen Jahr benommen hatten. Sie müssen wohl recht brav gewesen sein, denn alle erhielten zum Abschluss Schokolade.

     

Kunstwettbewerb der Heiligenhauser Schüler

Am 2. Dezember 19 fand im Club eine schöne Preisverleihung statt. Die Stadt Heiligenhaus, vertreten durch das Stadtmarketing und den Jugendrat, hatte im Frühjahr alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen zu einem Kunstwettbewerb unter dem Motto "Die Natur im Blick - was siehst du?" eingeladen.

Frau Kamp nahm die Ehrungen für ihre erfolgreiche Schülerinnen und Schüler entgegen. Als Realschule mit der kleinsten Schülerzahl der weiterführenden Schulen in Heiligenhaus konnten wir wieder ein tolles Ergebnis erzielen:

In der Gruppe der 10- bis 14-jährigen ging der ERSTE PREIS an Aryan Kelech (dotiert mit 150€),  sowie zwei   DRITTE PREISE an Kosma Babiarz (50€) und Joline Hermann (50€).

       

Teilnahmepreise (je 20€) gingen an Alyscha Nobre, Melissa Dulies, Chiara Papadopoulos, Gürkan Kilic und Gabriel Luque-Alvarez.

Am 3.12.19 wurden die Preise durch Frau Kamp und Frau Cohen an die Schülerinnen und Schüler verteilt, herzlichen Glückwunsch!

 

 

Erfolgreiches Ausbildungswochenende der neuen Streitschlichter

Erfolgreiches Ausbildungswochenende der neuen Streitschlichter

Vom 15.-17.11.2019 machten einige Schüler in der Schule mächtig Überstunden und das auch noch an einem Wochenende. Denn an diesem Wochenende wurden zwölf Schülerinnen und Schüler unserer Realschule von der Schulsozialpädagogin Frau Sax und dem Lehrer Herrn Volkhausen zu Streitschlichtern ausgebildet.

In der Aula unserer Schule wurde zunächst erarbeitet, was eine Streitschlichtung ist, was einen Konflikt ausmacht und wie die Streitschlichtung bei der Lösung eines Konfliktes helfen kann. Im Wechsel wurden die fünf Phasen einer Streitschlichtung zunächst theoretisch und anschließend in Rollenspielen eingeübt.
Nachdem sich die erste Scheu vor den Rollenspielen gelegt hatte, wurde mächtig drauflos gestritten und natürlich den streitenden Parteien dabei geholfen, Lösungen für ihre Probleme zu finden.

Gelernt wurde freitags von 16:30-20:30 Uhr, samstags von 10:00-17:00 Uhr und sonntags von 10:00-14:00 Uhr. Das bedeutete eine Menge zusätzlicher Stunden Unterricht für die Auszubildenden.
Aufgelockert wurde die Ausbildung aber durch einige Aktionen, die das Ganze wieder leichter zu ertragen machten: Ein Blick ins Lehrerzimmer, Erkundung des Schulgebäudes im Dunkeln, Verstecken spielen in den Gängen der Schule und Pizza Essen in der Aula lockerten die langen Theorie- und Übungsphasen auf.

Am Sonntagmittag standen die Zertifizierungen an und die Schüler/innen konnten beweisen, was sie an dem Wochenende gelernt hatten. Alle zwölf Streitschlichteranwärter bestanden auf Anhieb und erhielten ihr Zertifikat, so dass die Realschule Heiligenhaus nun zwölf frischgebackene und motivierte Streitschlichter hat, die ihren Dienst ab dem kommenden Halbjahr antreten und dafür sorgen werden, dass Konflikte an unserer Schule geregelt und fair gelöst werden.

Wir gratulieren: Amira Amlah, Sude Baldag, Asime Dede, Karina Deutsch, Finn Hackert, Gjeneta Hoti, Agnessa Krasniqi, Lana Morad, Pia Mülders, Julius Ritter, Verena Schäfer und Joela Ursini!

Seite 5 von 8

Acrobat Reader Download

Zur ggf. besseren Lesbarkeit laden Sie sich bitte kostenlos den Acrobat Reader auf Ihr Ausgabegerät.

Bitte hier anklicken. Acrobat Reader

Wocheninfo

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

 

nun gibt es viel mehr Klarheit: der Unterricht beginnt nach den Ferien am 12. August uneingeschränkt (Stand heute, Montag 2.8.). Es wird wieder nach gewohntem Stundenplan in Klassen unterrichtet, klassenübergreifende Fächer (z.B. Religion) sind wieder möglich.

Der einzige Wermutstropfen: die Masken müssen dann IMMER, auch während des Unterrichts getragen werden. Das ist ganz wichtig, dass wir dies genau umsetzen. 

Dies bedeutet aber auch, dass dann wieder Arbeitsformen außer Frontalunterricht möglich sein werden und wir dem Normalbetrieb wieder näher kommen.

Wir leben in spannenden Zeiten und hoffen, dass die Zahlen der Pandemie nicht weiter steigen und eine neue Regelung nötig sein wird.

Genießen Sie/genießt die restlichen Ferien! 

 

Neues aus der Realschule

Grußwort der Schulleitung

 

Liebe Besucher unserer Homepage,

herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Realschule Heiligenhaus und danke für Ihr Interesse! ...

Zum Grußwort

 Corona Warn App

 

Als Schulgemeinschaft kämpfen wir alle gemeinsam gegen die Ausbreitung des Virus.
Bitte downloaden Sie sich hier die Corona-Warn-App!

 

Direkt zum App-Store

Direkt zum Google-Play-Store

Today246
3
Online

Zum Seitenanfang