Wir gratulieren Max Kallweit (6a)!

Max setzte sich beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen gegen seine Mitschüler durch. Mit einem Ausschnitt aus "Gregs Tagebuch - Böse Falle" von Jeff Kinney und einem unbekannten Text überzeugte er beim Vorlesen die Jury und tritt nun in der nächste Runde gegen die Sieger der anderen Schulen auf Stadtebene an.

Wir drücken dir die Daumen!