Wie in jedem Jahr schritten heute Nikolaus Ianouschek und seine engelsgleiche Assistentin Beguma durch unsere Hallen, um die Fünft- und Sechstklässler zu besuchen. Aus dem goldenen Buch wurden die Taten der Schülerinnen und Schüler verlesen. Zum Glück waren die so gut, dass es dann Schokolade für jeden gab!