Feldstraße 2 | 42579 Heiligenhaus
Tel.: 02056 6211 | Fax: 02056 57319 

 
 
Digitales Klassenbuch

Interreligiöser Unterrichtsgang nach Essen

Am 29.05.19 fuhren wir Schüler*innen des islamischen und christlichen Religionsunterrichtes der 9. Klassen mit Frau Kalyon und Frau Löhr nach Essen und besuchten dort eine Moschee, die Alte Synagoge und den Dom.   

Zuerst besichtigen wir die Fatih-Moschee in Katernberg. Dort erklärte uns der Imam Herr Kalyon, welche Elemente zu einer Moschee gehören, welche allgemeinen Pflichten Muslime haben und wie das Leben der Muslime in Deutschland aussieht. Anschließend konnten wir noch Fragen stellen. Zum Schluss gab es Getränke und leckere belegte Brötchen für die christlichen Besucher, obwohl Ramadan war und die Muslime selber nichts essen durften.

Sing together!

Das war das Motto, des Musikprojektes der Deutschen Oper am Rhein, an dem die Schülerinnen und Schüler des Schulchores der Realschule Heiligenhaus am 3.7.2019 teilnahmen. Es wurden neben Volksliedern auch Stücke aus Opern und Musicals wie „Carmen“ und „Mary Poppins“ und „West Side Story“ gesungen, sowohl vom Opernchor und Kinderchor der Deutschen Oper am Rhein als auch von den versammelten Chören im Parkett des Duisburger Opernhaus.
Durch das Programm führte der Fernsehmoderator Malte Arkona.
Zur Vorbereitung wurde der Schulchor am 27.6.19 von einer Opernsängerin besucht, die den Chorsängern der Realschule sowohl Rede und Antwort in Bezug auf Ihren Besuch gab als auch mit stimmbildnerischen Übungen für Begeisterung bei den jungen Gesangsbegeisterten sorgte.
 
            
 
 
        

Ausbildung und Fachhochschulreife verbinden

Am Berufskolleg Niederberg können Jugendliche im nächsten Jahr parallel zur Ausbildung ihre Fachhochschulreife erwerben. Gesucht werden Unternehmen der Region, die diese Doppelqualifikation ermöglichen wollen.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

Abschluss 2019

Am Freitag, den 28. Juni 2019 konnten bei angenehmem Sommerwetter ohne große Hitze wieder 73 Schülerinnen und Schüler mit Abschluss verabschiedet werden.

Nach einem Gottesdienst in der St. Suitbertus-Kirche mussten die Schülerinnen und Schüler erst noch einigen kurzen Reden lauschen, bevor die Zeugnisse ausgegeben wurden. 

Der anschließende Sektempfang auf dem Schulhof gab die Möglichkeit für Austausch und Gespräche. Viele Fotos wurden an diesem Tag geschossen, und wir freuen uns auf Besuche von „Ehemaligen“ am „Tag der offenen Tür“.

Projekttag "Nachhaltigkeit"

Jedes Jahr führen wir einen schulinternen Projekttag durch. Dabei werden die Ziele der UNESCO aufgegriffen und den Schülern anschaulich vermittelt. Es ist jeweils ein anders der 17 UNESCO-Ziele (SDGs) Lerngegenstand. 

Der diesjährige UNESCO-Projekttag, am 14.06.19, beschäftigte sich mit dem topp-aktuellem Thema Nachhaltigkeit in der Natur. Die Inhalte sind dem SDG (UNESCO-Ziel) „Leben an Land“ zuzuordnen.

Zunächst wurde mit den Schülern/innen die anschauliche Broschüre „Agenda 2030“, die sich mit den 17 Zielen für unsere Welt beschäftigt, besprochen. Anschließend hat jede Klasse diesen Tag individuell gestaltet.

So wurden Biobauernhöfe besucht, wo u.a. auch die nachhaltige Bodenbearbeitung erläutert wurde. 

Ein Bodenforscher-Tag fand in der Gruga in Essen statt, verbunden mit der Schule in der Natur, wo es um erneuerbare Energien ging.

Einige Klassen besuchten Bienenzüchtervereine und sammelten Erfahrungen über  die Entwicklung  und das Leben der  Bienen sowie die Honigherstellung.

In Köln informierte man sich im Schokoladenmuseum über den nachhaltigen Kakaoanbau.

Unser Förster, Herr Johannsen, führte wieder eine Gruppe durch den Wald und sensibilisierte für nachhaltige Forstwirtschaft.

Im Aqua Zoo Düsseldorf konnte man über das Klima und dessen Wandel Erkenntnisse gewinnen.

Die Streuobstwiese in Velbert eignete sich besonders gut zur Beobachtung von Bienen und zeigt nachhaltigen Obstanbau.

Der Herminghauspark in Velbert lud zur Insektenbestimmung ein.

Der Zeittunnel in Velbert gibt Einblick auf geologische Veränderungen.

In der Schule gebliebene Klassen stellten Plakate zur Thematik her.

Es war für die Klassen wieder rundum ein gelungener Tag, an dem viele interessante Erfahrungen gemacht wurden. So wurden alle auf unterschiedlichste Weise bezüglich Nachhaltigkeit in der Natur sensibilisiert.

Claudia Luderich

Seite 2 von 5

Wocheninfo

Klassenfahrten der 10 a,b,c,d und 6 a,b,c,d

Montag, 16.9. Wiedereröffnung des Kiosks!  

Mittwoch, 18.9. Schulpflegschaft 19:30

 

Jugendreporter

Hier finden Sie die Artikel unserer Jugendreporter-AG.

Grußwort der Schulleitung

 

Liebe Besucher unserer Homepage,

herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Realschule Heiligenhaus und danke für Ihr Interesse! ...

Zum Grußwort

Today200
6
Online

Zum Seitenanfang