Wir als Klasse 5b waren am 29.1.19 im Rathaus. Wir haben viele tolle Stationen besucht. Zuerst haben wir Herrn Beck, den Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus, besucht. Der Bürgermeister hat uns sehr viel erzählt, z.B. über die Stadt und vieles anderes mehr. Nach dem Erzählen, fragte der Bürgermeister, ob wir vielleicht noch Fragen hätten. Viele Kinder stellten clevere Fragen, die er beantworten musste. Später haben wir uns auf zwei Gruppen geteilt. Eine Jungen- und eine Mädchengruppe. 

Wir sind dann zum Bauamt gegangen, dort wartete eine Frau auf uns. Sie hat uns alles genau gezeigt und passend dazu erklärt. Zunächst haben wir mit ihr zwei riesengroße Plakate gedruckt, die momentan in unserer Klasse hängen. Auf den Plakaten sieht man, wie Heiligenhaus von oben aussieht. Vor allem auch unsere Realschule. Danach sind wir mit zum Bürgeramt gegangen. Ein Mitarbeiter hat uns auf viel erklärt. Zunächst sind wir Passbilder gucken gegangen. Es war sehr lustig und es hat alle zum Lachen gebracht. Gemeinsam mit dem Mann sind wir anschließend zum Trausaal gelaufen. Dort konnten wir sehen, wie so eine Hochzeit in einem Trausaal abläuft. Wir konnten es sogar selbst ausprobieren. Das hat natürlich wieder alle zum Lachen gebracht. Der Ausflug war toll. Es war überraschend, den Bürgermeister in echt zu sehen und mit ihm gemeinsam zu reden. Wir hoffen, wir machen mehr solcher Ausflüge.

Szymon Hryniewicz 5b