Das war das Motto, des Musikprojektes der Deutschen Oper am Rhein, an dem die Schülerinnen und Schüler des Schulchores der Realschule Heiligenhaus am 3.7.2019 teilnahmen. Es wurden neben Volksliedern auch Stücke aus Opern und Musicals wie „Carmen“ und „Mary Poppins“ und „West Side Story“ gesungen, sowohl vom Opernchor und Kinderchor der Deutschen Oper am Rhein als auch von den versammelten Chören im Parkett des Duisburger Opernhaus.
Durch das Programm führte der Fernsehmoderator Malte Arkona.
Zur Vorbereitung wurde der Schulchor am 27.6.19 von einer Opernsängerin besucht, die den Chorsängern der Realschule sowohl Rede und Antwort in Bezug auf Ihren Besuch gab als auch mit stimmbildnerischen Übungen für Begeisterung bei den jungen Gesangsbegeisterten sorgte.