Feldstraße 2 | 42579 Heiligenhaus
Tel.: 02056 6211 | Fax: 02056 57319 

Kiosk-Neueröffnung

Am Mittwoch startete unser neuer Kiosk unter Eigenregie mit Hilfe von engagierten Eltern, Schülern und unseren beiden Sozialarbeitern. Aktuell könnt ihr in den großen Pausen belegte Brötchen und Getränke kaufen.

Wir wünschen dem Team weiterhin viel Erfolg!

Spende der IG Metall

Gestern waren Vetreter der IG Metall bei uns zu Besuch. Im Gepäck hatten sie Deutschbücher und weitere Unterrichtsmaterialien, die sie der
DAZ-Klasse zur Verfügung stellten. Vielen Dank!

Desweiteren sollen in einer Kooperation Praktikumsplätze in Unternehmen der Region zur Verfügung gestellt werden, um für die Flüchtlingskinder die Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu verbessern.

Einen ausführlichen Bericht gibt es in der WAZ.

Hier geht es zum Artikel in der WAZ.

Unsere Besten 2016

Klassen 5 - 7

 

Klassen 8 + 9

UNESCO-Realschüler sind „MATHE-STARS“

Bereits zum zwölften Mal fand im Kreishaus Mettmann am 06.07.2016 der Endwettbewerb zum „MATHE-STAR“ der Realschulen des Kreises Mettmann statt.

Jeweils aus den fünften und sechsten Klassen schickte jede Schule zwei Teilnehmer, welche sich in ihren Klassen als pfiffigste „Mathe-Asse“ durchgesetzt hatten.

Vom Landrat Dr. Thomas Hendele geehrt wurden zunächst die Klassen aller Schulen, welche den besten Durchschnittswert in der ersten Runde des „MATHE-STAR“-Wettbewerbes erreichten.

Hierbei siegte unsere 5b als punktbeste Klasse aller Realschulen im Kreis. Stolz nahmen Salome Dominguez und Florian Spiering als beste Vertreter ihrer Klasse die Urkunde entgegen.

Das besondere am Endwettbewerb ist, dass die Schüler in Zweiergruppen als Team zusammenarbeiten müssen, auch wenn sie sich vielleicht aus dem Unterricht gar nicht kennen. Hervorragend gelungen ist das diesmal Pascal Pietruschku (6b) und Justin Dissarz (6c). Sie konnten auch kniffligste Aufgaben gemeinsam lösen und holten zum ersten Mal für unsere Schule die Siegerurkunden nach Heiligenhaus. Herzlichen Glückwunsch!

 

T. Lange

Ein Besuch bei McDonald`s oder die Verbindung von " spaßvoll und nützlich "

Kann ein Ausflug zu McDonald´s überhaupt pädagogisch sinnvoll sein?


Sowohl die Schule als auch die Eltern erwarten sicherlich  einen pädagogisch wertvollen Klassenausflug, soweit sich das Spaßvolle mit dem Nützlichen verbinden lässt macht genau dieser Ausflug sehr viel Sinn.

Die Klasse 5b hat in Begleitung von Herren Ourraoui einen Ausflug nach Ratingen Breitscheid unternommen und die zentrale McDonald´s Filiale besucht.
Wir haben dort eine sehr ausführliche und kompetente Betriebsführung erhalten, durften eine ganze Stunde hinter die Kulissen schauen und sogar selbst zur Tat schreiten.
Wie man den Bildern entnehmen kann, besichtigten wir einfach alle Räume, von den verschiedenen Teilen der Küche selbst bis hin zu den Lagerräumen, Kühlräumen und sogar oben die Chefetage bei der Verwaltung.

Seite 1 von 9

Wocheninfo 29.8. - 2.9.

Mo, 29.8. Klassenfahrt 10er
10a Chiemsee
10b + c Prag
 Di, 30.8. Klassenfahrt 10er
 Mi, 31.8. Klassenfahrt 10er
 Do, 1.9. Klassenfahrt 10er
 Fr, 2.9. Klassenfahrt 10er

 

Grußwort der Schulleitung

Liebe Besucher unserer Homepage,

herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Realschule Heiligenhaus und danke für Ihr Interesse! ...

Zum Grußwort

Today144
4
Online

Zum Seitenanfang