Feldstraße 2 | 42579 Heiligenhaus
Tel.: 02056 6211 | Fax: 02056 57319 

1. Internationales Heiligenhauser Tanzfest

Abenteuer im Dschungel

Am Donnerstag, den 18.5.2017 führte der Schulchor der Realschule Heiligenhaus in der Aula das Musical WIMBA auf.

19 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 probten seit September 2016 an diesem Stück, das sie nun mit viel Freude und Energie unter der Leitung ihrer Musiklehrerin Kerstin Enzweiler auf die Bühne brachten.

 

Hier geht es zum Artikel in der WAZ.

 

 

 

 

Musicalaufführung "Wimba"

„Im Urwald weißt du nie so recht, was ist Täuschung, was ist echt“. Das müssen die vier jungen Forscher Conny Z. (Salome Dike-Dominguez), Jonathan (Jannik Ringl und Michael Schüling), Gila (Nele

Worm und Lana Morad) und Malu (Karina Deutsch und Yasmine Brinis) am eigenen Leib erfahren.

Eigentlich wollten sie nur auf eigene Faust ein bisschen den Dschungel erforschen, geraten dann aber unversehens in ein Abenteuer in einem Zauberwald, in dem es neben verzauberten Blumen auch die unheimliche Dschungelgottheit  Wimba (Lena Werkshage) gibt.

Wie die Geschichte genau ausgeht, kann man am 18. Mai 2017 um 12.30 Uhr und um 18.00 Uhr in der Aula der Realschule Heiligenhaus erleben.Die 20 Schülerinnen und Schüler der Musical-AG proben mit viel Eifer seit Beginn des Schuljahres an dem von ihnen selbst ausgewählten Musical.
Musiklehrerin Kerstin Enzweiler hatte viel Unterstützung von Seiten des Kollegiums der Relaschule,; so erstellte Kunstlehrerin Claudia Luderich mit den Schülerinnen und Schülern der Kunst-AG das Bühnenbild und auch die Förderschüler und –schülerinnen der Klassen 7 und 8 halfen unter der Leitung ihrer Werklehrerin Christa Harf mit, Requisiten für das Musical zu bauen.

Praktikant/-in gesucht

Für das neue Schuljahr suchen wir wieder einen Praktikanten/eine Praktikantin, der/die die Arbeit in der Zuwanderungsklasse unterstützt.

 

 

Theaterstücke sensibilisieren UNESCO-Realschüler

Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen das Theaterprojekt „Bühnengold“ an unsere Realschule zu holen, das dafür bekannt ist, durch intelligente Unterhaltung junge Menschen zu kritischen, geistig wachen Menschen zu formen, die sich Ihrer Stimme und Rolle in der Gesellschaft bewusst werden. Die Stücke haben alle einen präventiven Charakter zu verschiedenen gesellschaftlichen Problemthemen.

In diesem Jahr sahen die 7/8er Jahrgänge das Stück „Ich liebe Dich“ mit dem Themenschwerpunkt: Die erste große Liebe und Sexualität und die 9/10er Jahrgänge beschäftigten sich durch das Stück „Heiles Deutschland“ mit den Themenbereichen: Menschenfeindlichkeit, Rechtsextremis, Terrorismus.

Die Stücke dauerten eine Stunde und die Schüler folgten dem Schauspiel sehr aufmerksam. Das Interesse und die Brisanz der Themen in der Alltagswelt der Jugendlichen zeigte sich auch in den Nachbesprechungen mit den Schauspielern, die für eine halbe Stunde angesetzt waren.

Seite 1 von 4

Wocheninfo 22.5. - 26.5.

Mo, 22.5.  ---
Di,  23.5. 9.00 Uhr 10er ZP Mathe

8b im BIZ

Mi,  24.5. Theater-AG Probentag

7b Coolness-Training

10sw Neandertal-Museum
Do, 25.5. Christi Himmelfahrt

unterrichtsfrei

Fr,   26.5. Beweglicher Ferientag

 

Grußwort der Schulleitung

Liebe Besucher unserer Homepage,

herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Realschule Heiligenhaus und danke für Ihr Interesse! ...

Zum Grußwort

Today652
1
Online

Zum Seitenanfang