Feldstraße 2 | 42579 Heiligenhaus
Tel.: 02056 6211 | Fax: 02056 57319 

Besuch bei der Polizei

Am Freitag besuchte der 10SW-Kurs die Polizeiiwache in Heiligenhaus. Polizeihauptkommissar Piorek berichtete über die Voraussetzungen für den Beruf des Polizeibeamten.  Im Anschluss zeigte er dem Kurs das Gebäude und beantwortete viele Fragen zum Alltagsleben eines Polizisten. Zum Abschluss durften die Schülerinnen und Schüler einen Streifenwagen von innen besichtigen und auch die schwere Schutzweste einmal anprobieren. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für die tollen Einblicke.

 

 

 

 

 

 

Fastenbrechen

Am 14.06 fand das 1. Iftar (Fastenbrechen) unter dem Motto "Gemeinsam für Vielfalt und Gerechtigkeit" in der Aula der Realschule statt.

Schüler und Eltern haben aktiv dabei mitgeholfen diesen Abend zu planen und durchzuführen.

Herr Baki und Herr Kalyon (international islamisch. Theologen) haben trotz vollem Terminkalender ehrenamtlich den Abend mit orientalischer Musik und Gesang bereichert.

Jeder Gast beteiligte sich an dem offenen Buffet mit Essen aus eigener Kultur.

Es fand ein reger Austausch statt und verschiedene Kulturen trafen sich in der gemeinsamen Sache zusammen. 

1. Internationales Heiligenhauser Tanzfest 2017

Hier geht es zu einem kleinen Video.

 

 

Klasse 6a im Airhop Trampolinpark Essen

Mit großer Vorfreude fuhr die Klasse 6a am 02. Juni zum Airhop Trampolinpark in Essen.

Nachdem alle in Ratingen-Hösel eingetroffen waren, fuhren wir mit der S 6 zum Hauptbahnhof und direkt weiter mit dem Bus nach Essen-Kray, so dass wir pünktlich im Airhop eintrafen.

 

Nachdem die Airhop-Socken verteilt wurden – ganz klassisch Blau für die Jungen, Pink für die Mädchen – gab es eine kurze Sicherheitsbelehrung und dann ging es auch schon los: Zum Warm-Springen erst einmal ins XXL Trampolinfeld -  eine Halle mit Einzeltrampolins. Danach nutzten wir die große Halle mit verschiedenen Sprung- und Spielmöglichkeiten. In der Schaumstoffgrube rückten alle für ein Klassenfoto zusammen. Immer zwei Schüler traten dort zum Duell auf dem Balken an – Battle Beams  – wer unterlegen war, fiel direkt in die Schaumstoffgrube.

Andere stellten sich der Herausforderung beim Wipe Out – zwei Hindernissen, die sich drehten und über die man springen musste.  Ein Dodgeballfeld (3 D-Völkerball) sowie Basketball Slam Dunk – man konnte den Basketballkorb buchstäblich anspringen und den Ball fast schon hineinlegen – waren etwas für die Ballsportfreunde.

Geschichte hautnah

Hohen Besuch hatte die Realschule in diesen Tagen. Der Bürgemeister a.D. Peter Ihle besuchte alle drei zehnten  Klassen und ließ sie an seinem profunden Wissen über die Geschichte der Stadt Heiligenhaus teilhaben. Die Abschlussschüler lauschten fasziniert, als er über den Beginn der Besiedlung der Gegend im 8. Jahrhundert durch Bauern, über die Wirren der Herrschaftsverhältnisse zwischen den Herrschaftsgebieten Werden und Solingen,  über die Industrialisierung, über die dunkle Zeit des Nationalsozialismus bis hin zur Entwicklung im Nachkriegsdeutschland erzählte.

Die Schüler waren fasziniert von dem umfangreichen Wissen des Peter Ihle, der frei erzählte und seine Berichte mit vielen spannenden Anekdoten würzen konnte. Mit Sicherheit werden die Zehntklässler zu einigen Dingen über unsere Heimat nun ihre Eltern und Großeltern befragen.

 

Seite 1 von 4

Wocheninfo 26.6. - 30.6.

Mo, 26.6.  ---
Di,  27.6. Ausflüge 10er
Mi,  28.7. Ausflüge 10er

9a + b Beachprojekt im BKN

Do, 29.6. Ausflüge 10er

7b Wasserski, Langenfeld

Fr,  30.6. Kl. 5 - 8 Unterricht
1. + 2. Std.

Entlassung der 10er

10.00 Uhr Gottesdienst in St. Suitbertus

11.00 Uhr Gruppenfoto Schulhof

11.15 Uhr Entlassfeier mt Zeugnisübergabe in der Sporthalle

anschließend Sektempfang auf dem Schulhof

 

Grußwort der Schulleitung

Liebe Besucher unserer Homepage,

herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Realschule Heiligenhaus und danke für Ihr Interesse! ...

Zum Grußwort

Today345
2
Online

Zum Seitenanfang